Der Zorn

Der Zorn

4.11 - 1251 ratings - Source

Der Zorn hat keinen guten Ruf. Wir kennen nur noch die ressentimentgeladene Variante eines Argerechten ZornsAl, der auf Vergeltung sinnt, es dem Anderen heimzahlen will. Mit Zorn assoziieren wir den ArZorn GottesAl oder den Affektausbruch mythologischer Heroen, allenfalls gebrauchen wir das Wort noch im Sinn von JAchzorn, einer Unbeherrschtheit. An die Stelle des Zorns sind Begriffe wie ArAggressionAl oder ArEmpAprungAl getreten. Die Essays in diesem Band thematisieren die unterschiedlichen Varianten des Zorns unter historischen und gegenwartsdiagnostischen Vorzeichen. Dabei geht es auch darum, die produktiven Seiten eines modernen Begriffs von Zorn auszuloten. Philosophische, psychologische, politische, sozialwissenschaftliche, kulturelle und moralische Aspekte des ArZornsAl werden miteinander in Beziehung gesetzt. Mit BeitrAcgen von JA¼rgen Busche, Ute Frevert, Peter Glaser, Claus Leggewie, Jutta Limbach, Wolf Lotter, Bascha Mika, Christian NA¼rnberger, Alan Posener, JA¼rgen Werner, Uwe Wittstock und mit einem Nachwort von Michel de Montaigne.Worldcon statt, die seit 1939 veranstaltete Convention der World Science Fiction Society (WSFS). Auf einer der zahlreichen Lesungen der Convention trug der damals 33jAchrige William Gibson zum ersten Mal eine Short Story mit dem Titelanbsp;...


Title:Der Zorn
Author: Helmut Ortner
Publisher:zu Klampen Verlag GbR - 2013-03-12
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA