Cultural Hacking

Cultural Hacking

4.11 - 1251 ratings - Source

Cultural Hacking - Kunst des Strategischen Handelns illustriert die Moglichkeiten kultureller Innovation heute. Von den Dadaisten uber Situationismus und Punk existiert eine direkte Entwicklungslinie zu aktuellen Formen subversiver Strategien. Und diese folgen der Logik von Hackern: in fremde Systeme eindringen, sich darin orientieren und dann neue und uberraschende Orientierungen einfuhren. Damit verkorpert Cultural Hacking die zeitgenossische Fortsetzung der Kunst des Handelns im Sinne von Michel de Certeau. Die Herausgeber haben Experten versammelt, die Cultural Hacking in unterschiedlichsten Anwendungskontexten praktizieren - und zwar als Designer, Kunstler, Manager, Aktivisten, Wissenschaftler. Das Arsenal ihrer strategischen Ansatze umfasst: Placebo-Produkte - Uniformierende Markenkommunikation - Terroristische Appropriation - Coolness-Kompetenz - Dekonzeptuelles Coding - Hysteriebasierte Marktsegmentierungen - Brand Hacking usw.Cultural Hacking - Kunst des Strategischen Handelns illustriert die Moglichkeiten kultureller Innovation heute.


Title:Cultural Hacking
Author: Thomas Düllo, Franz Liebl
Publisher:Springer Verlag - 2005
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA